Durch das alleine Sitzen wird die wohltuende Kraft von Natur und Pflanzen spürbar und kann als sehr heilsam empfunden werden. Ein Wald hat eine entspannende, ausgleichende Wirkung auf den Körper und die Seele und die Atmosphäre der Baumgesellschaften kann uns berühren. Sie öffnet den Zugang zu Gefühlen und intuitiver Wahrnehmung und lässt dich ankommen in der Heimat deines inneren Wesens und seiner Möglichkeiten, im Einfachen, Natürlichen und Selbstverständlichen. 

Während Deiner Zeit im Wald wirst du betreut. Wer als Paar teilnimmt hat die Möglichkeit, die letzten 2 Stunden gemeinsam zu verbringen. Wenn gewünscht, in Begleitung vom Team.

Wir lieben diese Einkehr im Wald und kehren nach solchen Erfahrungen immer geerdet und beglückt zurück.

Die Visionssuche ist dann für dich angesagt, wenn du

  • deinen Platz in der Gesellschaft suchst oder neu bestimmen willst
  • vor einem neuen Lebensabschnitt stehst
  • mit deinem jetzigen Leben unzufrieden bist
  • eine Trennung erfahren hast
  • wichtige Entscheidungen treffen willst
  • Antworten auf anstehende Fragen suchst
  • das Gefühl hast, dass etwas in Deinem Leben fehlt.
  • mehr in Kontakt mit dir selbst, deinem inneren Sein kommen möchtest.

    Ablauf:

    Sonntag, 20. März

    18 – 19:30 ZOOM Call mit einer Einführung in die Visionssuche; Organisation und Klärung von Fragen.

    Freitag, 25.

    14 Uhr  Treffpunkt in einem Wald in der Nähe von Basel, Eingangsritual, Einstimmung und Meditationsanleitung

    Freitag, 25. – Sonntag 27. März

    Freitag ab ca. 16 Uhr:  Sitzen im Wald bis Sonntag ca. 12h

    Sonntag, 27.März

    12 Uhr. Abschlussritual. Anschliessend Austausch und gemeinsames Essen am Feuer

    ca. 14 Uhr Ende

    Montag, 28. März

    20 – ca. 21 Uhr

    ZOOM Call mit Nachbereitung


    Ausrüstung
  • Isomatte / Luftmatratze 
  • Schlafsack, (ev. zusätzliche Wolldecke oder zwei Schlafsäcke zusammen gesteckt, bei kalten Nächten)
  • Biwaksack, oder wasserdichte Hülle, wie Kunststoffplane oder grossen Müllsack
  • Bettflasche(n), können auch PET Flaschen sein
     .
  • Kleidung: der Witterung angepasst. (Bei schlechtem Wetter wird der Retreat verschoben)
  • Dunkle Farben von Vorteil, um unsichtbar zu sein.
  • Je nach Wetter Sonnenhut
    .
  • Zeckenschutz
  • Kompass (falls vorhanden)
  • Taschenlampe
  • Trillerpfeife
  • Taschenmesser oder Outdoor Messer
  • Raucher: ein Glas mit Schraubverschluss für die Zigarettenstummel und Zündhölzer
  • Ein kleiner Plastiksack für deine Abfälle
  • Ein Kraftgegenstand, falls du einen hast.
  • Notizbuch und Schreibzeug (wichtig)
  • Das Kursgeld, bitte in einem Couvert mit deinem Namen drauf.
    .
  • genügend Trinkwasser (ca. 4 l)
  • Teller, Tasse, Essbesteck, (am Sonntag kochen wir Suppe)
  • Mittagessen für den Sonntag, das wir teilen.
  • Essen für die Zeit wo du sitzt, falls du nicht fasten willst.
    .

Versicherung: ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Kosten:  CHF 340.-  /  Paare: CHF 550.-

Kursleitung, weitere Informationen und Anmeldung

Susanna Hediger und Thomas Müller
Tel. +41 (0)61 481 84 13 Mobile +41 (0)78 600 84 13
mail: susannahediger@gmail.com
www.susannahediger.ch

http://accucena.ch    Meine Website für die schamanische und alternative Arbeit

Feedback von Teilnehmenden zu den Visionssuchen 2021

Feedback von Laura, Teilnehmerin der Juni Visionssuche:
habe oft an euch gedacht und wollte schon schreiben: