Loading...
Sexualtherapie und Sexualberatung 2017-05-22T18:10:40+00:00

Sexualtherapie / Sexualberatung

Wenn Kinder von Eltern oder Bezugspersonen auf gesunde und gute Art  als sexuelle Wesen gespiegelt werden, kann sich beim Erwachsenen eine natürliche, befriedigende Sexualität entfalten. Leider sind da oft viele Verletzungen passiert, aus Unwissenheit oder Unvermögen der nächsten Bezugspersonen.

Sexueller Missbrauch ist eine schwerwiegende Verletzung, die meist alleine nicht bewältigt und aufgearbeitet werden kann.

Durch bewusstes Arbeiten an diesen Verletzungen  kann ein Mensch auch später noch eine gesunde und glückliche Sexualität entwickeln. In der Seuxualtherapie oder Sexualberatung arbeiten wir mit gezielten Methoden an diesen Themen.

Sitzungsdauer 1,5 – 2  Std. Für ein Paar empfielt es sich den längeren Termin zu buchen.

Antwort auf eine mir häufig gestellte Frage:  ich biete KEINE Tantramassagen an.

Weitere Informationen:

Sexualität ist das grosse Thema, das die meisten Menschen bewegt. Klar, denn es ist auch die grösste Energie, die wir zur Verfügung haben, Lebensenergie pur.

Gerade aber durch unsere über-sexualisierte Gesellschaft sind die Probleme damit nicht weniger , sondern im Gegenteil mehr geworden. Viele Männer und Frauen erleben die diesbezüglichen heutigen Erwartungen als einen enormen Druck. Was man sexuell tun und können müsste wird zur Qual und man vergisst, dass Sexualität etwas total Individuelles ist. Oft spielt man etwas vor, aus Angst vom jeweiligen Partner verlassen zu werden.

Besonders missbrauchte Menschen fühlen sich hier oft minderwertig und unfähig, ihre Sexualität so zu leben wie sie es gerne tun möchten. Sie finden keine Liebespartner oder sie verlieren sie immer wieder, sie leiden enorm.  Angst und Enttäuschung wechseln sich ab.

Mit Hilfe der Sexualtherapie ist es möglich, Vergangenes aufzuarbeiten, alte Traumen loszulassen und trotz all dem zu einer erfüllten, befriedigenden Sexualität zu finden.

Wenn bei Männern im reiferen Lebensalter die Erektionsfähigkeit nachlässt,  geraten sie oft unter  Stress. Meist ist das Lustempfinden und das Interesse an Frauen ungebrochen, aber die Angst zu versagen  gross. Diese Angst ist viel hinderlicher als das was sich wirklich körperlich verändert. Auch hier kann eine Sexualtherapie oder Sexualberatung sehr unterstützend wirken und in Kombination mit der reichianischen Körperarbeit, (die Blockaden löst und den Energiefluss befreit), wieder mehr Energie in den Körper und die Sexualorgane gebracht werden.